FAQ zur Online-Schulmilch

Dr. Franz Kollmann

ALLGEMEIN

Was ist Online-Schulmilch?

Online-Schulmilch ist ein Portal, bei dem Schüler ihre Schulmilch online bestellen können. Von der Registrierung über die Bezahlung bis hin zur Bestellung/Umbestellung/Abbestellung erfolgt alles im System; jederzeit und von überall aus möglich. Die Schulmilch wird hierbei von einem regionalen Schulmilchbauern zugestellt. Mit Naturprodukten aus heimischer Landwirtschaft sagen Sie Ja zur Gesundheit Ihres Schulkindes. Zudem leisten Sie damit einen Beitrag, die Existenz bäuerlicher Familienbetriebe in Ihrer Region zu sichern, was wiederum der regionalen Wirtschaft, unserer Umwelt und der Heimat zugutekommt.

Wie kann ich Online-Schulmilch beziehen?

Dazu muss das Schulkind sich zunächst selbständig (bzw. mit Hilfe des Erziehungsberechtigten) online registrieren. Bei der Registrierung werden Zugangscodes an die angegebene E-Mailadresse verschickt. Nach der Anmeldung im Portal lässt sich mittels Klick auf "Guthaben aufladen" (z.B durch Eltern, Onkel, Tante usw.) das Guthaben des Schulkindes aufladen. Anschließend kann man Schulmilch im Portal "abonnieren".

REGISTRIERUNG

Wo kann ich mich registrieren?

Einfach Portal (hier) anwählen und auf "Registrieren" klicken.

Was wird vorausgesetzt?

Für die Registrierung muss jedes Schulkind eine eindeutige E-Mailadresse haben (E-Mailadresse fungiert gleichzeitig als Loginname). Falls eine E-Mailadresse noch nicht vorhanden sein sollte, bitte einfach eine neue anlegen (z.B. bei kostenlosen E-Maildienstbetreibern: gmail, gmx, hotmail, facebook usw.).

Warum wird eine E-Mailadresse des Schulkinds benötigt. Reicht eine Eltern-Email nicht aus?

Die Logindaten müssen für jedes registrierte Schulkind eindeutig sein. Das gewährleistet die E-Mailadresse. Mit der Elternadresse allein kann dies leider nicht gewährleistet werden: Man denke etwa an den Fall, wenn Eltern mehrere Kinder an der selben Schule haben.

Ich habe zwei Kinder, die Schulmilch trinken. Reicht nicht ein Account für beide?

Online-Schulmilch hat sich für den einfachen Weg "1 Schüler = 1 Account" entschieden. Damit ist jeder Account unabhängig von dem anderen. Wenn Schüler etwas älter sind und ein Handy haben, können sie selbst um-/abbestellen ohne den anderen Account zu "stören". Wenn ein Kind die Schule verlässt, bleibt der andere Account davon unberührt.

Meine Schule ist in der Auflistung der Schulen nicht enthalten. Was kann ich tun?

Schulen, bei welchen Schüler online bestellen können, werden vom Schulmilchbauern freigeschalten. Bitte hierzu den Schulmilchbauer kontaktieren.

Meine Klasse wird noch nicht gefunden. Was kann ich tun?

Das ist kein Problem. Einfach gewünschte neue Klasse im entsprechenden Feld eintragen.

Ich habe den Registrierungsprozess abgebrochen. Sind meine Daten gespeichert?

Solange im zweiten Registrierungsschritt der Zugangscode nicht eingegeben und dort nicht auf "REGISTRIEREN!" geklickt wurde, sind die Daten nicht persistent angelegt worden.

Ich habe bei der Registrierung keine E-Mail erhalten. Was nun?

Die erste E-Mail wird an jene E-Mailadresse verschickt, die im Feld "E-Mail" (also E-Mail des Schulkinds nicht Eltern-Email!) eingetragen wurde. Bitte daher neue E-Mails im E-Mail-Account des Schülers abrufen. Gegebenenfalls auch im Spam-Ordner nachsehen. Falls auch nach längerer Zeit immer noch keine entsprechende E-Mail eingelangt sein sollte, bitte Registrierung von Neuem starten und bei der Angabe zur E-Mail und Eltern-Email auf Tippfehler achten (bzw. alternative Emailadressen probieren).

Warum kann ich mich mit den Logindaten der ersten Mail nicht schon einloggen?

Der Account wird erst dann angelegt, wenn der zugehörige Code im letzten Schritt der Registrierung bestätigt wurde. Damit wird sichergestellt, dass die eingegebene E-Mailadresse richtig geschrieben wurde (ohne Tippfehler) und die registrierende Person E-Mails von angeführter Adresse tatsächlich abrufen kann (Maßnahme gegen Pseudo-Anmeldungen). Daher bitte Registrierung zuerst vollständig abschließen und erst danach sich im Loginbereich anmelden.

Ich habe mein Passwort vergessen. Was kann ich tun?

Im Loginbereich kann man per Klick auf "Passwort vergessen" (links unten) das Passwort neu setzen. Dazu dort im ersten Schritt die eigene, im System registrierte E-Mailadresse im E-Mailfeld eingeben und bestätigen. Dann wird ein neues Passwort generiert und an die eingegebene E-Mailadresse verschickt. Anschließend neues Passwort unter "Freischaltcode" im zweiten Schritt des Passwortreset-Prozesses eingeben und per Klick auf "Passwort neu setzen" bestätigen. Erst danach ist das neue Passwort aktiv (Maßnahme gegen Löschen von Accounts durch nicht autorisierte Dritte).

Wie kann ich mein Passwort ändern?

Dazu im System einloggen und Profilansicht öffnen ("Mein Profil ändern"). Dort kann man beim Eingabefeld "Passwort" per Klick auf "Neues Passwort setzen!" ein neues Passwort eingeben. Nach Klick auf "Speichern" ist dieses dann aktiv.

BESTELLUNG

Ich habe mich registriert und im Portal angemeldet, finde dort aber keine Möglichkeit zur Bestellung vor.

Wenn keine Bestellmöglichkeit vorgefunden wird, ist das Guthaben noch nicht aufgeladen. Bitte zuerst unter "Guthaben aufladen" ein Guthaben überweisen (z.B. durch Eltern).

Wie kann ich Schulmilch bestellen?

Dazu im Portal anmelden und entsprechendes Produkt anklicken, Zugehörigkeit zur Schule und Klasse überprüfen bzw. gegebenenfalls berichtigen und anschließend auf "Speichern" klicken.

Wie funktioniert die Bestellung?

Das bestellte Produkt wird pro Schultag ausgeliefert (Schulmilch-Abo). Bitte Produkt täglich selbständig in der Schule abholen (ggf. Schulleitung konsultieren).

Wie kann ich mein Produkt ändern?

Einfach im Portal anderes Produkt anklicken, Schule und Klasse überprüfen und auf "Speichern" klicken.

Wie kann ich abbestellen?

Einfach im Portal abonniertes Produkt deselektieren (das heißt: dieses Produkt nochmals anklicken, sodass grüner Rand am Produkt verschwindet) und danach auf "Speichern" klicken.

Wann kann ich meine Bestellung ändern bzw. abbestellen?

Jederzeit.

Ich habe heute meine Bestellung geändert. Ab wann gilt die Änderung?

Da der Schulmilchbauer Bestellungen im Voraus planen (habe ich genug Milch? Zutaten? Verpackung? etc...) organisieren (wann produziere ich welche Produkte), abfüllen und in die Schulen zustellen muss, bedürfen Änderungen gewissen Fristen, wonach diese erst aktiv werden. Man kann in der Regel davon ausgehen, dass Bestellungen, Änderungen oder Abbestellungen nach 2-4 Liefertagen aktiv sind (bitte beim Schulmilchbauern erkundigen).

Was passiert an schulfreien Tagen?

An schulfreien Tage erfolgt keine Abbuchung und auch keine Lieferung.

Kann man auch schülerindividuelle bezugsfreie Tage definieren?

Ja. Dazu einfach im Portal rechts oben auf "Profil" klicken und unter "Freie Tage" einzelne bezugsfreie Tage auswählen. Unter "Ferien" kann man bezugsfreie Bereiche auswählen. Anmerkung: Hier bitte keine Ferien, Feiertage, Wochenenden oder schulautonome Tage eintragen, weil diese automatisch bereits berücksichtigt werden (nur schülerindividuelle bezugsfreie Tage)!

Von einem Tag auf den anderen wurde mehrfach abgebucht! Warum?

Manche Schulen werden vom Zusteller nicht täglich sondern nur wenige Male pro Woche beliefert. In diesen Fällen kann es sein, dass etwa am Montag nicht nur die Montagslieferung sondern auch jene vom Dienstag oder sogar von weiteren Tagen zugestellt werden. Die Abbuchung hierfür geschieht meist 2-4 Werktage im Voraus, weil der Schulmilchbauer Bestellungen im Voraus planen (habe ich genug Milch? Zutaten? Verpackung? etc...) organisieren (wann produziere ich welche Produkte), abfüllen und in die Schulen zustellen muss.

Gibt es auch eine Schulmilch-App?

Ja, man kann Online-Abo auch als WebApp nutzen. Dazu Loginlink am Handy mit "Google Chrome" (alternativ auch "Safari", "Microsoft Edge" oder "Firefox") öffnen. Sofern nicht vorhanden, bitte Browser via App-Store/Google-Play am Handy zuvor installieren. Links oben erscheint dann das Schulmilch-App-Icon. Darauf klicken und Schritte befolgen. Anschließend erhalten Sie ein Starticon am Startscreen und das Programm startet im App-Modus. Viel Spaß!

Das Programm wird bei mir am Handy nicht richtig angezeigt. Was kann ich tun?

Einige Handyerzeuger aus China und Korea wie Samsung, Huawei, Xiaomi usw. haben ihre eigenen, proprietären Webbrowser als Standardbrowser für Webinhalte voreingerichtet. Leider unterstützen viele dieser Browser neue Webtechniken (noch) nicht. Bitte daher bewährte Browser wie "Google Chrome", "Apple Safari" oder "Microsoft Edge" verwenden (gegebenenfalls via Google-Play/App-Store zuvor installieren).

ÜBERWEISUNG

Wie erfolgt das Aufladen des Guthabens?

Guthaben bitte per Link "Guthaben aufladen" im Portal aufladen. Alle weiteren Schritte zur Überweisung erfolgen hierbei direkt beim Finanzdienstleister "SOFORT-Überweisung/Klarna".
Achtung: Bitte Überweisung vollständig abschließen und am Ende der Überweisung per Klick auf "Zum Händlerportal zurückkehren" zu Online-Abo zurückkehren (kein vorzeitiges Abbrechen und kein "Fenster-Schließen"). Nur so wird Online-Abo vom Finanzdienstleister über den Erfolg der Überweisung informiert und nur so kann Ihr Guthaben im Online-Abo-Portal letztlich entsprechend aktualisiert werden.

Was muss ich bei der Überweisung alles eingeben?

Bank, Verfüger, PIN und TAN sowie den Betrag, den man überweisen möchte.

Wie funktioniert die Online-Überweisung?

Die Überweisung funktioniert wie eine herkömmliche Überweisung. Der reservierte Überweisungsbetrag (tatsächliche Überweisung dauert ca. 1-2 Werktage) wird im Portal unmittelbar nach der Online-Überweisung sofort gutgeschrieben.

Warum erfolgt die Überweisung auf ein Konto lautend auf "Dr. Franz Kollmann"?

Die Online-Schulmilch wird von der Plattform des Online-Schulmilch-Betreibers Dr. Franz Kollmann betrieben (www.online-schulmilch.at). Die Schulmilchbauern werden jeweils hiervon ausbezahlt.

Wie komme ich zu meiner Rechnung?

Die jeweiligen Monatsrechnungen im aktuellen Quartal können direkt im Portal eingesehen werden (Klick auf Rechnungssymbol rechts oben).

Warum muss ich auch eine TAN eingeben?

Wie bei einer herkömmlichen Überweisung gewährleistet die TAN eine nur einmalige Nutzung. Das erhöht die Sicherheit.

Ist das Verfahren sicher?

"SOFORT-Überweisung" vom Finanzdienstleister Klarna entspricht den hohen Sicherheitsstandards des Online-Bankings und verfügt über TÜV-geprüften Datenschutz. Es werden bei einer "SOFORT-Überweisung" keine sensiblen Daten (wie PIN und TAN) an Dritte (auch nicht an Online-Schulmilch) übermittelt. Die Bezahlung wird ausschließlich und vollständig über das sichere, für Dritte nicht zugängliche Bezahlformular des Finanzdienstleisters abgewickelt.

Werden meine eingegebenen Bankzugangsdaten gespeichert?

Nein. Online-Banking-Zugangsdaten wie PIN und TAN werden vom Finanzdienstleister "SOFORT-Überweisung/Klarna" nicht gespeichert und sind auch zu keinem Zeitpunkt von außen oder deren Mitarbeitern oder dem Online-Anbieter einsehbar (siehe SOFORT-Überweisung).

Wäre eine Kreditkartenzahlung nicht sicherer?

Mit bloßer Kenntnis von Kreditkartendaten können auch Dritte (weitere) Zahlungen veranlassen. Die TAN schließt mehrmalige Abbuchungen aus.

Welche Vorteile bringt mir eine "SOFORT-Überweisung"?

Sie brauchen sich hierfür weder registrieren noch müssen Sie eine Kreditkarte besitzen bzw. deren Daten irgendwo eingeben. Sie können einfach, sicher und schnell mit Ihrem Online-Bankkonto bezahlen. Einen damit überwiesenen Betrag erhalten Sie im Portal SOFORT gutgeschrieben.

Kann ich auch anders bezahlen?

Ja, prinzipiell ist eine Überweisung per Zahlschein oder auch per Telebanking möglich. Bitte hierfür zuvor direkt mit dem Bauern Kontakt aufnehmen und Modalitäten klären. Es sei zudem zu beachten, dass solche Zahlungen meist ein paar Tage verspätet am Konto des Bauern einlangen und der Bauer jede solche Überweisung am Konto separat überprüfen muss, wonach sich eine Gutschrift entsprechend verzögert.

Kann ich auch in bar bezahlen?

Wenn Sie die Möglichkeit haben, den Bauer persönlich zu treffen, können Sie beim Bauern natürlich auch direkt in bar bezahlen.

Ich habe einen Gutschein. Wie kann ich diesen einlösen?

Gutscheine kann man per Smartphone (aufgedruckten QR-Code via QR-Reader-App einscannen) oder - falls kein Smartphone mit QR-Reader vorhanden - per Eingabe des aufgedruckten Link im Webbrowser einlösen. Anschließend Gutschrift-Upload mittels Logindaten bestätigen.

Wie komme ich zu einem Gutschein?

Sie können Gutscheine jeweils mit gewünschtem Wert beim Bauern erwerben.

Mein Gutschein lässt sich nicht einlösen.

Dann ist entweder das am Gutschein aufgedruckte Ablaufdatum verstrichen oder der Gutschein wurde bereits eingelöst. Im Falle von gratis verteilten Aktionsgutscheinen ist zu beachten, dass pro Person jeweils nur ein Aktionsgutschein eingelöst werden kann.

SCHULE

Wir haben noch keine Online-Schulmich. Was kann die Schule tun?

Wenn von Seiten der Schule Interesse besteht, den Schülern zukünftig regionale Schulmilch übers Internet anbieten zu wollen, bitte mit dem Online-Schulmilchbetreiber Dr. Franz Kollmann Kontakt aufnehmen.

Wie weiß man, wer was bestellt hat?

Der Bauer wird nach Möglichkeit jeder Lieferung die zugehörige Schülerliste beilegen. Darin sind jene Schüler, die zum betreffenden Liefertag bestellt haben, sortiert nach Klasse und Namen gelistet.

Kann die Schülerliste auch online eingesehen werden?

Ja. Die Schule bekommt einen eigenen Online-Zugang, worin die Bestellungen der Schulkinder in der betreffenden Schule online überprüft werden können.

Wann erfolgt die Lieferung?

Die Auslieferung der Schulmilch erfolgt je nach Schule täglich oder mehrtägig im Voraus (bitte beim Schulmilchbauern erkundigen).

Wie erfolgt die Verteilung in der Schule?

Die interne Verteilung an Klassen bzw. an Schüler obliegt der Schule bzw. den Schülern. Idealerweise werden pro Klasse Verwantwortliche bestimmt, die die Schulmilch entgegen nehmen und diese gemäß Bestellung in die Klasse bringen. Auf der Schülerliste ist pro Klasse jeweils die Summe der einzelnen Produkte bereits ausgewiesen, wodurch eine klassenweise Abholung erleichtert werden soll.

WEITERE FÄLLE

Mein Kind hat sein bestelltes Produkt nicht erhalten!

Bitte solche Fälle mit dem Zusteller/Schulmilchbauern klären. Es soll leider auch schon vorgekommen sein, dass Schüler Produkte eines anderen - versehentlich oder wissentlich - konsumiert haben, obwohl alle "befugten Besteller" auf Klassenlisten vermerkt sind. Die Kontrolle, dass jedes Kind tatsächlich genau sein Produkt erhält und dass kein Produkt von Nicht-Befugten entwendet wird, ist außerhalb unseres Einflussbereichs. Das kann nur in der Schule selbst geregelt werden. Bitte jeden solchen Fall der Schulleitung melden (Verdacht auf Diebstahl)!

Mein Kind hat ein verdorbenes Produkt erhalten!

Bitte solche Fälle unbedingt dem Zusteller/Schulmilchbauern melden.

Ich wechsle in eine andere Klasse. Kann ich Schulmilch weiter beziehen?

Kein Problem. Bitte im Portal die neue Klasse richtig stellen.

Ich wechsle in eine andere Schule. Kann ich Schulmilch weiter beziehen?

Wird die neue Schule vom Schulmilchbauern serviciert und ist sie zudem von ihm freigeschaltet, dann kann man die Schule im Portal auch auswählen, speichern und somit Schulmilch in der neuen Schule beziehen.

Was passiert am Schulende bzw. am Schulanfang?

Am Schulende werden alle Schulmilch-Abos inaktiv gesetzt. Am Schulanfang muss man die Schulmilch wieder neu bestellen. Bitte hierbei Klasse (bzw. gegebenfalls die Schule) richtig stellen.

Was passiert mit meinem Guthaben vom alten Schuljahr?

Guthaben werden vom alten Schuljahr, in dem Schulmilch bezogen wurde, ins neue automatisch übertragen. Wird jedoch mehr als ein Kalenderjahr nichts bestellt, wird der Schüler-Account gelöscht, wodurch das Guthaben seinen Wert verliert.

Wir fahren auf Schikurs. Kann ich mich von der Schulmilch abmelden?

Ja, das ist jederzeit möglich. Allerdings bedürfen Abbestellungen oder Änderungen gewissen Fristen, wonach diese erst aktiv werden (bitte ggf. beim Schulmilchbauern erkundigen).

Ich habe ein Restguthaben. Wie komme ich zum Betrag?

Sofern ein Schulkind über ein Guthaben von mehr als 5 Euro verfügt, besteht am Ende eines jeden Schuljahres die Möglichkeit, eine Rückbuchung zu veranlassen (Details hierzu siehe Nutzungsbedingungen).